1. Du musst dich registrieren, um auf den Server zugreifen zu können!
    Information ausblenden
  2. Information ausblenden
  3. Hallo Gast, schau doch mal auf unserem Discord vorbei!
    Information ausblenden

Abschaffung der Whitelist, Zerstören der Metalltüren und Aktive Mods

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge" wurde erstellt von Me2, 3. Juli 2015.

  1. Me2

    Me2 Beginner Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,
    ich hab gleich mehrere Verbesserungsvorschläge:

    - Wieso schafft ihr nicht einfach die Whitelist ab?
    Admin-Edit: Die Whitelist gibt es jetzt nicht mehr.
    Es ist kaum mehr jemand auf dem Server in letzter Zeit. Viel Zuwachs gibt es auch nicht mehr auf dem Server, da die meisten einfach schnell mal connecten wollen und sich einen Server in der schnell zugänglichen Serverliste suchen, die jetzt in 3.0 neu ist.
    Es spielen ja insgesamt jetzt nicht weniger Leute Unturned als früher (sogar mehr, als noch zu etwas späteren 2.0 Zeiten, als noch ziemlich viel auf dem Server los war), nur sie spielen halt jetzt auf anderen Servern.
    Nachteile würde es ja keine bringen. Base Griefing ist jetzt ja eh unmöglich dank den Metall Wänden, wer sie aus Holz baut ist selber schuld und dessen Base ist auch mit Whitelist dann nicht sicher. Es ist einfach wieder lustiger wieder einmal mehr als 4 Personen gleichzeitig am Server sind, weil es ist einfach nichts mehr los ...
    Man könnte ja z.B. angemeldeten Usern bestimmte Vorteile, wie Start Kits geben..

    - Bitte zerstört mal die ganzen Metalltüren, die manche Itemspawns schon seit Wochen blockieren. Es gibt jetzt sogar schon ne Mod im Workshop, die Metallobjekten 50000 HP gibt und zum zerstören gibt es eine neue Kettensäge(mit eigener ID) mit erhöhtem Schaden. d.h jeder der diese kettensäge hat (Admin-Edit: Das ding ist: ich glaube, dass jemand nur ein Item aus einem Mod bekommen kann, wenn alle auf dem Server diesen Mod drin haben) kann die metallobjekte zerstören. Ist vl. ein besseres System als das mit der Blowtorch, außer die Kettensäge fällt den Spielern in die Hände (was eig. nicht passieren sollte, da ja nur die Admins items spawnen können..).

    - Mods die aktiv sind und auch ingame sind. War in letzter Zeit kaum on, aber habe nur mitgekriegt, dass die Metalltüren seit Wochen nicht zerstört sind. Das könnte ein Mod doch in Minuten erledigen. Wieso macht das keiner? Aber ich kann auch verstehen dass man einfach keinen bock mehr hat, wenn eh nichts mehr los ist.

    - Einen zweiten Server: Vl einen zweiten Server, den man dann moddet zB mit neuen Waffen, Fahrzeugen, einer neuen Karte usw.... Geht ja jetzt ziemlich einfach durch den Workshop

    lg.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Januar 2017
    Natsu_Dragneel74, ayol und Fanrien gefällt das.
  2. ayol

    ayol Legende Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fußball
    Ort:
    Niedersachsen
    Du hast recht
    aber die 500000 hp idee ist schlecht
    sonst ist alles gut an dein vorschlag
    ps: es gibt schon ein zweiten server -.-
     
  3. Me2

    Me2 Beginner Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    ja stimmt, hab grad vorhin gelesen, dass man mit raketenwerfer/autos die explodieren dann das metall zerstören kann.
    das geht bei dem jetzigen Mod nicht oder? Jedenfalls vor einem Monat wo der Mod das erste mal am server war hab ich es ausprobiert. Meine eigenen Strukturen habe ich mit Granaten/explodierenden Autos zerstören können, aber keine Fremden.

    echt, wie is die ip? In der serverliste im forum steht nur mehr ein server, früher gabs mal 3
     
  4. Wolsor

    Wolsor Zombie-Jäger Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    ich finde die idee mit dem kits nicht gut weil es für mich die Spannung heraus nimmt.
    die idee das man die whitelist heraus nehmen sollte finde ich auch schlecht, da es dann fast unmöglich ist die regeln durch zu setzen,
    Stell dir vor jemand ist in seinem Haus und wird ab geschossen. wen es ein randomplayer ist der über die Serverliste gejoint ist, ist das dem doch egal ob das verboten ist, und wen er gebant wird geht er auf einen anderen Server weil es genug andere hat.
    das würde den Server auf die Dauer zerstören, alle Stammspieler würden weg gehen und weil man genau so gut auf einem anderen server joinen könnte würde es keine rolle mehr spielen auf dem oder auf einem anderen zu zocken!;)

    Grüsse Katsumi
     
    ayol gefällt das.
  5. ayol

    ayol Legende Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fußball
    Ort:
    Niedersachsen
    kits sind echt ne schlechte idee
    ich meine stell dir mal vor du hast übelst guten loot
    und ein bambi kommt mit nen waffen kit und killt dich
     
    Wolsor gefällt das.
  6. Wolsor

    Wolsor Zombie-Jäger Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    ist so deswegen meine ich ja ^^
     
    ayol gefällt das.
  7. ayol

    ayol Legende Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fußball
    Ort:
    Niedersachsen
    ja eben
    kit = waffen
    waffen = macht
    macht = töten
    töten = krieg
    krieg = schlecht
    schlecht = kits
    zufall? ich denke nicht
     
    Natsu_Dragneel74 und Wolsor gefällt das.
  8. Nico

    Nico Fortgeschrittener Mitarbeiter Projektleiter

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fachinformatiker für Systemintegration
    Ort:
    Rostock
    Homepage:
    Ich finde den Post von Ayol gut:
    Ich finde auch einige deiner Vorschläge interessant. Die Whitelist haben wir sowieso schon abgeschafft. Ich werde schauen, ob man eine neue Regel ins Leben rufen kann, damit Spieler keine Item-Spawns mehr blockieren.

    Lg. Ñïçø™
     

Diese Seite empfehlen